März 2020 / Februar 2020 / Januar 2020 / Dezember 2019 / November 2019 / Oktober 2019

Monatsbrief Februar 2020

Essen, im Februar 2020

Liebe Mitglieder und Freunde unserer KAB,

sehr
interessant und schön war unsere Krippenfahrt nach Duisburg Meiderich und Ruhrort. Mit 37 Personen war der Bus nicht ganz besetzt, aber der Nachmittag war sehr abwechslungsreich. Einmal die Kirche, Kirchenfenster und Krippe in St. Michael-Meiderich, die uns Herr Pastor Horst Moritz sehr interessant und anschaulich erklärte. In beiden Gemeinden wurden wir sehr freundlich aufgenommen und fachkundig mit Herzblut über Kirche und Krippe informiert. Der Zufall wollte es, dass die WAZ kurz vor Weihnahten die über 100 Jahre alte Ruhrorter Krippe auf ihrer Titelseite der Weihnachtsausgabe zeigte - und dadurch bedingt noch ein erweitertes Interesse bei unseren Mitfahrenden weckte. Zur Stärkung besuchten wir das bekannte Ruhrorter Cafe "Kurz" und wurden bestens bedient. Rundum ein wunderschöner und von weihnachtlichem Flair begleiteter Nachmittag, der den Teilnehmern wie man spürte einiges gegeben hat.

Unser Angebot zum Besuch des Hauses für Essener Geschichte am 28. Januar hat bis jetzt nicht so eine starke Resonanz ausgelöst. Wir berichten im kommenden Infobrief darüber.


                    140 Jahre KAB St. Bonifatius 1880 – 2020

Dieses
Jubiläum möchten wir mit unseren Mitgliedern auf eine besondere Art begehen. Wir haben uns deshalb wie schon im Januar verkündet, zu einer Dankwallfahrt nach Banneux, Belgien entschlossen und bieten diese Jubiläums-Busfahrt für unsere Mitglieder -frei- an. Über Anmeldungen ab sofort Telefon 261890 würden wir uns freuen.

Ebenso
geben wir schon jetzt das Datum unserer diesjährigen Spargelfahrt am Samstag, dem 16. Mai bekannt. Wir fahren mit dem Bus an ein neues Ziel und besuchen den Spargelhof Schippers in Alpen und als Beiprogramm Xanten und Umgebung. Anmeldung unter Telefon 261890.


Achtung!
Mittwoch, 11.03. FSH Werkstatt und Biohof,
Dienstag, 24.03. RWE Verbrennungsanlage


Liebe Mitglieder,
gerne laden wir Sie zu unserer kommenden Jahreshauptversammlung am Samstag, dem 28. März, 15:00 Uhr ins Gemeindeheim ein. Es stehen Wahlen und wichtige Informationen an. Zudem dürfen wir eine ganze Anzahl von Mitgliedern ehren, die unserer KAB schon seit über 25 bis 60 Jahren die Treue halten und die wir zu dieser Jahreshauptversammlung schriftlich einladen. Die Tagesordnung erfolgt mit den März Mitteilungen.

Die KAB des Diözesanverbandes hat das neue Bildungsprogramm 2020 herausgegeben. Es bietet auch in 2020 wieder zusätzliche, informative und interessante Veranstaltungen und Reisen an, welche die Gemeinschaft fördern und den Mitgliedern die bisher teilgenommen haben, so erfahren wir immer wieder, gerne für weitere und neue Angebote positiv zugänglich sind. So werden Seminare, Reisen, Einkehrtage für Frauen etc. und vieles mehr angeboten. Für Infos empfehlen wir den direkten Weg zum Diözesanverband Telefon 878910, E-Mail: info@kab-essen.de, oder auch gerne über uns!!


Programm, Termine und Infos für Februar:

Freitag, 07. Februar, 9:00 Uhr
Hl. Messe anschließend Begegnung des Männerstammtisches

Samstag, 08. Februar, 17:00 Uhr
Einladung der Pfarrei St. Gertrud zur Pfarrversammlung in St. Ignatius

Dienstag, 18. Februar, 18:00 Uhr
"Lachen ist gesund" Themenabend der kfd im GH für Frauen!

Aschermittwoch, 26. Februar, 15:00 Uhr
Boni Treff 70 Plus lädt ein zu Kaffee, Bingo, Rätsel und Gespräch


Voranzeige März:

Mittwoch
, 11. März, Treff 13:15 Uhr am Gemeindeheim
Wir besichtigen die Werkstatt des FSH und kompakt den Bio-Hof

Dienstag, 24. März, kfd/KAB Treff 13:00 Uhr am Gemeindeheim
zur RWE Generation SE Karnap=Verbrennungsanlage

Mittwoch, 25. März, 15:00 Uhr
Boni Treff 70 Plus "Stuhlgymnastik mit Musik" Kaffee und Kuchen

Samstag, 28. März, 15:00 Uhr
Jahreshauptversammlung der KAB St. Bonifatius


Wir bitten unsere KAB Mitglieder besonders für unsere erkrankten Mitglieder zu beten, dass bald die erhoffte Genesung erfolgt.

Allen im Februar Geborenen unsere herzliche Gratulation und lustige Fete!!


Mit besten Wünschen und Grüßen

Ihre KAB St. Bonifaitus Gott segne die christliche Arbeit